Warum auch du WordPress für deine Webseite benutzen solltest (Teil 1)

Quelle: https://alchetron.com

WordPress wird auf über 25% aller weltweit betriebenen Webseiten benutzt und die Nutzerzahlen steigen stetig.  Viele der dir bekannten Marken setzen Ihre Webseiten mit WordPress um und das hat auch einen guten Grund:

WP ist einfach zu bedienen, sowohl für den Nutzer (Kunden) als auch für den Webdesigner (Entwickler) und bietet unzählige Möglichkeiten der Konfiguration.

Allein im offiziellen Verzeichnis von WordPress sind zur Zeit 49.697 Erweiterungen gelistet. Dazu gesellen sich über 2.000 kostenlose und kommerzielle Themes, eine riesige Auswahl (das Verzeichnis der 2.000 Wordpress Themes findest du hier). Überwältigend nicht? Nun es gibt noch einiges mehr zu entdecken wenn man sich auf dem Drittanbieter Markt, der sich um WordPress positioniert hat, einmal genauer umschaut. Hier wären zu nennen:

Themeforest.net eines der größten Plattformen für Themes (manchmal auch Templates genannt). Aktuell findet man hier 33.526 Themes, die meisten davon für WP.

und

Templatemonster.com bringt es derzeit auf 1.381 Themes für WP.

Du brauchst nur eine kleine Webseite? Nutze WordPress, es wird dir nach etwas Einarbeitung sehr leicht von der Hand gehen und die Seite kann jederzeit mit deinen Ansprüchen wachsen.

Du möchtest dein Unternehmen zeitgemäß präsentieren, dir fehlt aber das Geld für einen professionellen Webdesigner? Nutze WordPress zum Beispiel mit dem ECONOMIST Theme oder dem CONSULTING-WP Theme.

Oder möchtest du deine Produkte Online verkaufen? Dann schau dir doch das Theme mal an: Virtue Theme. Virtue bietet dir hier sogar eine kostenlose Variante an.

Oder träumst du davon deinen eigenen Mitgliederbereich zu bauen? Vielleicht eine ganze Community? Dann wird dir KLEO gefallen.

Dabei hört man doch noch oft das Gerücht, dass WP nicht geeignet wäre für wirklich große Projekte. Wirklich? Hier eine Auflistung der Seiten die WP nutzen:

Wir hoffen wir konnten dir aufzeigen, dass die beste Wahl für dein Webprojekt WordPress ist. Solltest du weitere Fragen zur Einrichtung, Installation oder anderem haben, melde dich gern bei uns. Wir unterstützen dich bei deinem Projekt.

Deine eigene Webseite bekommst du bei Mister Backup schon für 120,00 € dazu gibt es das Paket Mister Backup „Business“ für 35€ /monatlich, so dass deine Webseite bestmöglich geschützt ist. Weitere Informationen zu diesem Produkt folgen in Kürze.